Sven Pörsch

Integratives Coaching



s
v
e
n
 
p
ö
r
s
c
h
c
o
a
c
h

Ich

Ich bin Sven

Ich möchte mit dir deine persönliche Heldenreise im Lehrerberuf gestalten.

Lehrer:in zu sein, bedeutet jeden Tag – neben dem normalen Unterrichtsgeschehen – Herausforderungen verschiedenster Art meistern zu müssen, bei denen uns die Kolleg:innen, Schüler:innen und die Eltern ständig auf die Finger gucken.

Ich will dich begleiten, wenn du Interesse an Innovation für dich und deinen Berufsalltag suchst, dein Handeln reflektieren möchtest oder emotional festsitzt und unzufrieden bist.

Durch meine Ausbildung zum Sozialpädagogen und meine Arbeit in verschiedenen schulischen Kontexten bringe ich ein breites fachliches Wissen und viele praktische Erfahrungen in das Lehrer-Coaching mit ein.

Welcher Herausforderung musst du dich gerade stellen?

Im Coaching helfe ich dir, dieser Herausforderung zu begegnen und zeige dir, was für dich möglich wird, wenn du diese gemeistert hast.

 

Themen für Dein Coaching könnten beispielsweise sein

  • Lernen, mit gutem Gewissen „Nein!“ zu sagen.
  • Stärkung des Selfmanagements.
  • Konfliktgespräche mit Kolleg:innen oder Eltern meistern.
  • Neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten eröffnen.
  • Achtsamer Umgang mit respektlosem Verhalten.
  • Der Wandel der eigenen Lehrerrolle.
  • Plötzlich Schulleitung – Umgang mit der neuen Rolle.
  • Klarheit in der Lehrer:innen-Schüler:innen-Beziehung gewinnen.

Ich arbeite mit dir an akuten Themen, aber auch gerne langfristig an deinen Zielen und deiner beruflichen Gesundheit.

Um ein unverbindliches Erstgespräch zu vereinbaren, schreib mir eine Nachricht oder ruf mich einfach an.

Ich freue mich auf dich.
Dein Sven

Voices

Kundenstimmen

Du brauchst noch Gründe, um ein Coaching bei mir zu buchen?
Hier sind ein paar Stimmen von Kundinnen und Kunden

Jörg Sons

Coach & LifeKinetik Trainer

Nach dem Coaching mit Sven hat es in meinen Kopf endlich KLICK gemacht. Danke, dafür!

Bio

Biographie

Aus dem Herzen des Ruhrgebiets stammend, absolvierte ich in den Niederlanden das Studium der Sozialpädagogik.
Parallel arbeitete ich bereits seit 2013 als Schulbegleiter für Schülerinnen und Schüler mit emotional-sozial herausforderndem Verhalten. Im Studium spezialisierte ich mich – im Rahmen der Ausbildung zum Deeskalationstrainer – auf den ressourcenvollen Umgang mit grenzüberschreitendem Verhalten und dem Erkennen und Bearbeiten von Eskalationsprozessen in Schulklassen.

Nach dem Studium habe ich mich auf das Thema nonverbale Kommunikation und integratives Emotionscoaching spezialisiert. Dabei steht nicht ein einzelner methodischer Ansatz im Mittelpunkt, sondern die übergeordneten Wirkfaktoren und eine methodische Flexibilität, um nicht verarbeitete Stresserlebnisse individuell und zielgerichtet lösen zu können.

Seit 2017 arbeite ich als Schulsozialpädagoge an einer Gesamtschule in Gelsenkirchen.
Nach abgeschlossener Coaching-Ausbildung praktiziere ich nun auch als Coach für Lehrer:innen und Pädagog:innen im Kontext Schule.

Grundlagen meiner Arbeit bilden die Resonanzhaltung in der Kommunikation mit meinen Klient:innen und Kund:innen, sowie der wertschätzende, systemische Blick auf ihre inneren und äußeren Ressourcen.

 

Aus- und Weiterbildungen

Bachelor of Social Work
SAGT®, Systemischer Anti-Gewalt- & Deeskalationstrainer
FMPI®, Fachcoach für Mobbingprävention/ Intervention
DOKI®, Dialogorientierte Körperliche Intervention
Mimikresonanz® Master
emTrace® Coach
Hypnose Practitioner